Einweihung Tischtennis-Roboter

Dank der großzügigen Spende aus dem Ehrenamtsfond des Energieversorgers Harz Energie konnte die Tischtennis-Abteilung des SV Braunlage jetzt einen Tischtennis-Roboter anschaffen, der vorwiegend im Jugendtraining eingesetzt wird.

„Mit Hilfe des neuen Gerätes können alle Schlagformen mit hoher Intensität und wechselnder Abfolge trainiert werden“ betonte Trainerin Kerstin Pfeiffer beim ersten Einsatz des neuen Roboters. „Dabei gibt es sehr gute Möglichkeiten, die Bewegungsabläufe zu optimieren und zu verstetigen.“ Auch Vereinsvorsitzender und Tischtennis-Abteilungsleiter Eckart Kornhuber freute sich über die Anschaffung und sprach die Hoffnung aus, dass sich dadurch die Trainingsmöglichkeiten für die Schüler und Jugendlichen weiter verbessern.

Die Jugendlichen waren bereits bei der Einweihung mit größtem Eifer dabei und zeigten sich begeistert von der technischen Unterstützung.

Der Tischtennis-Roboter wird künftig immer freitags von 18 bis 20 Uhr im Jugendtraining der SVB-Tischtennisabteilung in der Sporthalle eingesetzt